Ein Produkt für Behinderte

Wen es angeht.

Thema: ein offenes Problem.

Sehr geehrte Damen und Herren.

Ich habe einen Reacher-Extender-Greifer gekauft, dessen Zweck darin besteht, behinderten Menschen in meiner Situation zu helfen, die nicht in der Lage sind, den Boden selbständig zu reinigen, wenn Saft, Milch oder ein anderes Produkt aufgrund vorübergehender Ablenkung oder Unaufmerksamkeit versehentlich verschüttet wird (unten ist ein Bild des Produkts):

Ich suche einen Lappen, der auf diesen Handverlängerer „montiert“ werden kann und der die verschüttete Flüssigkeit aufsaugen kann, ohne das Gerät hin und her zu bewegen oder Kraft anzuwenden, was eine behinderte Person in meinem Zustand nicht kann. Ein normaler Lappen reicht natürlich nicht aus: Er kann Flüssigkeiten nicht so schnell aufsaugen, und es gibt keine Möglichkeit, den Boden damit zu reinigen, außer indem man ihn hin und her über die Oberfläche bewegt – und selbst dann ist es notwendig Um den Reinigungsvorgang abzuschließen, müssen Sie den Vorgang mehrmals wiederholen.

Bisher konnte ich ein solches Produkt nicht finden. Ich möchte darauf hinweisen, dass eine Beratung oder Zusammenarbeit mit Patentanwaltskanzleien aufgrund meiner finanziellen Situation (ich lebe von einer Invaliditätsbeihilfe des National Insurance Institute) nicht möglich ist.

Ich habe das offene Produkt auch als Studentenprojekt verschiedenen Fakultäten an Universitäten und Hochschulen vorgeschlagen, an denen der Bereich Produktdesign studiert wird.

Doch nach vielen Nachfragen wurde mir klar, dass es keine Studierenden oder Dozenten gibt, die wirklich Interesse an einem solchen Projekt haben.

Daher bitte ich jeden, der Ideen hat, wie ein solches Produkt entwickelt werden kann, mit mir Kontakt aufzunehmen.

Beste grüße,

Assaf Benyamini,

115 Costa Rica Straße,

Eingang As 4,

Kiryat Menachem,

Jerusalem,

ISRAEL, Postleitzahl: 9662592.

post Scriptum. 1) meine E-Mail-Adressen: 029547403@walla.co.il oder: asb783a@gmail.com oder: assaf197254@yahoo.co.il oder: ass.benyamini@yandex.com oder: assaffff@protonmail.com oder: 1972assaf@mailfence.com oder: benyamini@vk.com 

2) Unten ist die E-Mail, die ich an verschiedene Orte gesendet habe:

Zu:

Thema: Hilfe bei den Einstellungen.

Sehr geehrte Damen und Herren.

Ich schreibe auf dem Blog disability55.com – aufgebaut auf dem wordpress.org-System.

Dies ist ein mehrsprachiger Blog in 67 Sprachen: Usbekisch, Ukrainisch, Urdu, Aserbaidschanisch, Italienisch, Indonesisch, Isländisch, Albanisch, Amharisch, Englisch, Estnisch, Armenisch, Bulgarisch, Bosnisch, Burmesisch, Weißrussisch, Bengali, Baskisch, Georgisch, Deutsch, Dänisch , Niederländisch, Ungarisch, Hindi, Vietnamesisch, Tadschikisch, Türkisch, Turkmenisch, Telugu, Tamil, Griechisch, Jiddisch, Japanisch, Lettisch, Litauisch, Mongolisch, Malaiisch, Maltesisch, Mazedonisch, Norwegisch, Nepali, Suaheli, Singhalesisch, Chinesisch, Slowenisch, Slowakisch , Spanisch, Serbisch, Hebräisch, Arabisch, Paschtu, Polnisch, Portugiesisch, Philippinisch, Finnisch, Persisch, Tschechisch, Französisch, Koreanisch, Kasachisch, Katalanisch, Kirgisisch, Kroatisch, Rumänisch, Russisch, Schwedisch und Thailändisch.

Auf meinem Blog ist das Google Adsense-System sowie das Monetarisierungs-Plugin magenet.com installiert.

Da ich kein Programmierer oder Computermensch bin, weiß ich nicht, wie ich diese beiden Systeme richtig konfigurieren soll.

Daher benötige ich die Hilfe, die ich über eine Software wie Teamviewer oder Anydesk brauche, um eine Verbindung zu mir herzustellen, damit ich Google Adsense und die Erweiterung magenet.com korrekt einrichten kann.

Beste grüße,

Asaf Benjamin.

nach geschrieben. .1. Meine Telefonnummer: 972-58-6784040.

2. Link zu meinem Blog:   https://disability55.com/ 

3. Links zum Magenet.net-Plugin-System:

https://www.disability55.com/wp-admin/admin.php?page=website-article-monetization-by-magenet%2Fadmin%2Fabp-page.php 


https://cp.magenet.com/ 

3) Unten ist die E-Mail, an die ich gesendet habe  

Hillary Clinton:



mein Brief an Hillary Clinton.

9. Februar 2024, 19:31 Uhr

Assaf Benyamini <1972assaf@mailfence.com>

An: Hillary.rodham.clinton@gmail.com

An: Hillary Clinton.

Thema: ein Vorschlag zur Veröffentlichung.

Sehr geehrte Dame  .

Ich schreibe auf dem Blog disability55.com – aufgebaut auf dem wordpress.org-System.

Der Blog befasst sich mit Themen im Zusammenhang mit Menschen mit Behinderungen und ist ein mehrsprachiger Blog in den 67 Sprachen:Usbekisch, Ukrainisch,Urdu,Aserbaidschanisch, Albanisch, Amharisch, Englisch, Estnisch, Armenisch, Bulgarisch, Bosnisch, Burmesisch, Weißrussisch, Bengali, Baskisch, Georgisch, Deutsch, Italienisch, Indonesisch, Isländisch, Dänisch, Niederländisch, Ungarisch, Hindi, Vietnamesisch, Tadschikisch, Türkisch, Turkmenisch, Telugu, Tamilisch, Griechisch, Jiddisch, Japanisch, Lettisch, Litauisch, Mongolisch, Malaiisch, Maltesisch, Mazedonisch, Norwegisch, Nepali, Suaheli, Singhalesisch, Chinesisch, Slowenisch, Slowakisch, Spanisch, Serbisch, Hebräisch, Arabisch, Paschtu, Polnisch, Portugiesisch, Philippinisch, Finnisch, Persisch, Tschechisch, Französisch, Koreanisch, Kasachisch, Katalanisch, Kirgisisch, Kroatisch, Rumänisch, Russisch, Schwedisch und Thailändisch.

Ich empfehle jedem, der einen Fernsehsender oder einen Kanal besitzt, der Inhalte über Menschen mit Behinderungen in einer dieser Sprachen ausstrahlt, sich mit mir in Verbindung zu setzen und mir den Code des Kanals zu senden – damit der Kanal von mir aus senden kann Blog.

Beste grüße,

Assaf Benyamini.

post Scriptum. A. Meine Telefonnummer: 972-58-6784040.

B. Unten ist der Beitrag, den ich in der Facebook-Gruppe geteilt habe

"VERÄNDERUNG FÜR DIE JÜNGERE GENERATIONEN AGENDA (HON. Ozoroh O. Joseph alias Dino)":

Das Schweigen des Roten Kreuzes ist ohrenbetäubend. Über 1.200 Menschen wurden am 7. Oktober brutal ermordet, über 7.700 wurden verletzt, über 230 Menschen werden als Geiseln gehalten und mehr als 200.000 Menschen wurden aus ihren Häusern vertrieben. Wenn dies keine humanitäre Krise ist – was dann? Dieses Schweigen ist beschämend. Schließen Sie sich unserem Aufruf an das Rote Kreuz an, zu reagieren, den Angriff der Hamas auf Israel zu verurteilen und Israel zu unterstützen! #StandWithIsrael #HamasRedefinesBöse #BringThemHomeNow

#israelwillwintheterror

https://www.facebook.com/reel/7003302809705488

C. Unten ist die E-Mail-Nachricht, die ich an die „Union of Narrators in Israel“ gesendet habe:

Meine Briefe an die „Union der Erzähler in Israel“.

Assaf Benyamini

  •  

Von:

assaf197254@yahoo.co.il

Zu:

ivoorg@ivo.org.il

Dienstag, 19. Dezember um 13:30 Uhr

An: „Die Vereinigung der Erzähler in Israel“.

Das Thema: Hilfe bei der israelischen Interessenvertretung.

Sehr geehrte Damen und Herren.

Wie Sie wissen, herrscht in diesen Tagen (ich schreibe diese Worte am Donnerstag, 14. Dezember 2023) ein Krieg zwischen dem Staat Israel und der Terrororganisation Hamas.

Ich habe mich dem Projekt „Information Commando“ angeschlossen, um dem Weltpublikum die israelische Position zu erklären.

Ich möchte darauf hinweisen, dass die überwiegende Mehrheit der Videos in „Information Commando“ auf Englisch ist.

Ich dachte, dass es nützlich wäre, die Videos in weitere Sprachen zu synchronisieren, zum Beispiel: Spanisch, Russisch, Portugiesisch und mehr, um ein größeres weltweites Publikum zu erreichen.

Eine Zeit lang habe ich die Videos über Websites wie heygen.com oder rask.ai synchronisiert – Websites, über die die Synchronisierung mithilfe eines auf künstlicher Intelligenz basierenden Systems erfolgen kann. Danach habe ich die Videos veröffentlicht – in der Hoffnung, dass dies der israelischen Propaganda helfen könnte.

Aber es gibt immer noch ein Problem: Ich lebe von einem sehr geringen Einkommen (Behindertenbeihilfe des Nationalen Versicherungsinstituts) und habe keine Möglichkeit, die Nutzung dieser Software weiterhin zu bezahlen.Glauben Sie, dass es für ein solches Problem eine Lösung gibt?Beste grüße,Assaf Benyamini.nach geschrieben. 1. Meine Telefonnummer: 972-58-6784040.

2. Meine Website: https://disability55.com

D. Meine Links:

1. Demenzprojekt

2. publitas.com - Kataloge online veröffentlichen. Inspiration für Besucher. mehr verkaufen

3. linktw.in – Öffnen Sie alle Links direkt in mobilen Apps mit Deep Links

4. sendpulse.com – Beschleunigen Sie Ihre Verkäufe und steigern Sie Ihr Geschäft auf einer Plattform

5. Das soziale Netzwerk phileo.me

6. Das soziale Netzwerk Truth Social.com

-- Gesendet mit https://mailfence.com Sichere und private E-Mail